„Aber ich hab‘ doch den Tempomat an!“

Diese Aussage kennt mittlerweile fast jeder Autofahrer.
Doch trotz des Tempomats werden viele Autofahrer bei Gefälle geblitzt und wollen die Technik als Ausrede nutzen. Da das Auto einige Sekunden braucht um zurückzuschalten, ist darauf kein Verlass. Der Fahrer muss in solchen Fällen eigenständig abbremsen, da der Tempomat eine Geschwindigkeitsüberschreitung nicht rechtfertigt.

Amtsgericht Eutin – Aktenzeichen 35 Owi 753 Js-OWi 39158/15 (95/15)