Berufskraftfahrer

Der erste Turn für die Weiterbildungsmodule war zum 10. September 2014 abgeschlossen. Nur einige wenige, deren Ablaufdatum der Fahrerlaubnis in der Spanne von 10.09.2014 bis 10.09.2016 liegt, benötigen die vollständigen Module bis 2016.

Jetzt geht es in die zweite Phase der Weiterbildung. Bis zum 10. September 2019 müssen alle Kraftfahrer/innen die nächsten 5 Module absolvieren. Dieses kann jährlich mit je einem Modul geschehen, oder aber man wartet wieder bis 2019 und absolviert alle 5 Module in einem geschlossenen Lehrgang. Dieses hat allerdings zur Folge, dass hierzu mindestens eine Woche Urlaub geopfert werden muss. Leichter und entspannter ist es jedes Jahr einen Samstag für den Beruf und die eigene Zukunft zu investieren.

Wir führen die Weiterbildung jeden 2. Samstag im Monat ab 8.00 Uhr in unseren Ausbildungsräumen durch. Bitte melden Sie sich dazu mindesten eine Woche vorher persönlich, per E-Mail oder telefonisch an

Weiterbildungen (die Preise gelten jeweils für ein Modul):

Einzelperson 70,00 €
ab 5 Teilnehmer 65,00 €
ab 10 Teilnehmer 60,00 €
Lehrmittel pro Teilnehmer 12,85 €

Beschleunigte Grundqualifikation :

Einzelperson 2435,00 €
ab 5 Teilnehmer 2235,00 €
ab 10 Teilnehmer 2035,00 €

 

Übersicht der Module

Hier eine Übersicht über die Module für Berufskraftfahrer:

Modul 1

Kinematische Kette, Enegie & Umwelt (Eco-Training)

Dauer: 7 Stunden

mehr erfahren

Modul 2

(Sozial)Vorschriften für den Güterverkehr

Dauer: 7 Stunden

mehr erfahren

Modul 3

Sicherheitstechniken und Fahrsicherheit

Dauer: 7 Stunden

mehr erfahren

Modul 4

Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi

Dauer: 7 Stunden

mehr erfahren

Modul 5

Ladungssicherheit

Dauer: 7 Stunden

mehr erfahren