Modul 3

Sicherheitstechniken und Fahrsicherheit

Inhalt:

  • Risiken des Strassenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Richtiges Einschätzen der Lage bei Notfällen
  • Kenntnisse der sicherheitstechnischen Ausrüstung und Funktionsweisen des Fahrzeuges
  • Kraftübertragung, Kurvenfahren, Bremsmethoden

Dauer: 7 Stunden

zur Übersicht