Wann ist der Lappen weg?

GerichtsurteilBei massiven oder mehrfachen Verkehrsverstößen sieht der Bußgeldkatalog neben Geldstrafen auch Fahrverbote von 1-3 Monaten vor, je nach Delikt. Wann gibt es ein Fahrverbot? Fahrverbote werden ausgesprochen z.B site fiable pour cialis. bei Geschwindigkeitsüberschreitungen innerorts ab 30 km/h, außerorts ab 40 km/h. Je größer die Überschreitung um so länger dauert die führerscheinlose Zeit. Weiterhin werden diese Strafen ausgesprochen bei zu dichtem Auffahren, bei Überfahren des Rotlichtes nach mehr als einer Sekunde rot, Überholen trotz Gegenverkehrs, bei Gefährdung Anderer und erst recht bei Alkoholfahrten bzw. Fahren unter Drogeneinfluss. Im letzten Jahr wurden 404 839 Fahrverbote in Deutschland ausgesprochen.

OLG Hamm DAR 2014, S.152